E-MAIL SENDEN
Tel. +27 (0) 21 855 0395

Woodlands Francistown English

Woodlands Selbstversorger Lager
Die perfekte Unterkunft und Camping 10 km außerhalb Francistown

21°4.93'S 27°27.83'E

Um zu buchen ODER SIEHE PREIS BOTSWANA UNTERKUNFT STARTSEITE ANDERE LODGE LINKS KOMMENTARE
Bitte beachten Sie. Es ist ein Aufpreis von 20 Pula pro Wohnwagen oder Anhänger beim Camping.
 

Woodlands zur Selbstversorgung (eigenständig) am Ufer des schönen Tati-Flusses gelegen, 10 km nördlich von Francistown an der Nata/Maun/Kasane A3-Route. Woodlands Camp ist der ideale Ort für einen Stopp zur Unterbrechung einer langen Fahrt für Leute, die das nördliche Botswana erkunden, oder sich auf dem Weg nach Hause befinden, oder einfach nur vor Dunkelheit eine sichere Űbernachtungsmöglichkeit abseits der Straße brauchen.

Bei Woodlands laden wir Sie ein, sich nach Ihrer langen Fahrt in unserem schönen Schwimmbad zu erfrischen. Grasbewachsene, Einzelcampingplätze haben ihren Grill und eine Wasserleitung und manche haben elektrische Anschlüsse. Sonst können Sie auch in einem der bequemen Häuschen mit Fliesenboden und afrikanischen Rohrmöbeln und Dreiviertelbetten schlafen, jedes mit Eigenstromversorgung.

Oder vielleicht würden Sie gern in einem der hübschen Woodlands-Ferienhäuser wohnen - Woodlands, Guinea Fowl oder in einem der neuen River View Chalets. Sie sind alle für Selbstversorger komplett eingerichtet. Angeboten werden ebenfalls zweckmäßige Fleischpakete zum Grillen, Holz, Eis, Erfrischungen und andere Grundnahrungsmittel.

Eine große Anzahl einheimischer Botswana-Vogelarten kann man am Flussufer vom versteckten Mukwa-Deck aus beobachten. Freuen Sie sich während der Sommermonate am Ruf der wandernden Woodlands-Eisvögel, die hier brüten und nach denen das Camp seinen Namen hat.

Hübsche Wanderwege im Flussbett oder am Flussufer führen zu den nahe gelegenen Selolwe Ruinen - einer National Monument Stätte. Obwohl unser offizieller Name „Woodlands 4x4“ ist, kann man uns im ganz normalen Pkw erreichen.

Den Woodlands-Wegweiser sehen Sie an der Straße nach Nata rechts, 10 km nördlich von Francistown. Woodlands verfügt über ein kleines Geschäft für den allernötigsten Bedarf.


SITE MAP
Self-catering chalet Woodlands Francistown Botswana
 
Woodlands Stop Over Dinning room
Woodlands self catering accommodation lounge
Camping at Woodlands Francistown Botswana Self catering unit at Woodlands Francistown
Woodlands Stop Over camping Beddroom Woodlands self Catering Francistown
River at Woodlands Lodge francistown Woodlands self-catering accommodation kitchen

Woodlands Stop Over empfiehlt die Kalahari Arms Hotel in Ghanzi im Westen von Botswana. Das Hotel ist reich an Geschichte und ist in die meisten Bücher von den frühen Tagen der Botswana erwähnt.

NAMIBIA In Swakopmund , Lieblings- Badeort Namibias , können Sie zwischen Alte Brücke Unterkunft für Selbstversorger , die sehr ähnlich zu Woodlands Stop Over oder mehr Luxus Swakopmund Hotel und Entertainment Centre ist zu wählen. Nördlich von Swakopmund ist die Cape Cross Lodge entlang der Skelettküste Namibias. Der Orange River Lodge bei Noordoewer bietet ähnliche Selbstversorger-Unterkunft Woodlands Unterkunft für Selbstversorger .

SÜDAFRIKA

Woodlands Stopp empfiehlt Wild Coast Wildreservaten in Südafrika , wie Hole in the Wall Hotel , das sowohl Stil Hotel Unterkunft sowie für Selbstversorger bietet ( Selbstversorger- ) Unterkunft in der Nähe von Coffee Bay . Mazeppa Bay Hotel ist weiter südlich in der Nähe von Qora River Mouth

SIMABAWE

Temba Simbabwe sind Spezialisten auf Touren und Safaris in Simbabwe . Bitten Sie sie, Ihnen aber auch eine Simbabwe Tour für Sie . Die Matobo Hills Lodge ist eine schöne Hütte in der berühmten Matobo Hills National Park. Matobo Hills in der Nähe von Woodlands Stop Over in Francistown und somit wahrscheinlich wird es die erste Adresse in Simbabwe sein . Von Matobo Hills können Sie Fothergill Insel besuchen Sie eine Insel in der Matusadona Nationalpark in Lake Kariba . Caribbea Bay Hotel ist eine weitere Option in der Kariba -Bereich. Dies ist ein Luxus-Resort auf das, was allgemein als die "Riviera" des südlichen Afrika bekannt.